Freitag, den 18. Februar 2022

Unser 12. regulärer Pflegeeinsatz in dieser Saison 2021/22 wäre noch heute morgen fast noch wegen Sturmwarnung und angesagtem Dauerregen abgesagt worden. Aber als es um kurz nach 8.00 Uhr immer noch nicht regnete, beschloss der Vorstand in einer Telefonschalte, dass wir nach bewährter RüRiG - Manier erst mal losgehen sollten. Und wir wurden mal wieder belohnt: Bis auf wenige Tropfen hielt das Wetter bis etwa 12 Uhr!

Mit zwölf Mitgliedern, unserer Masterstudentin und einem Gast setzten wir unsere Arbeiten auf dem südlichen Steilhang unserer Pflegefläche „Kleeufer“ fort. Es wurde ein weiterer Streifen des Hanges vollständig von hüft- oder brusthohen Stockausschlägen des roten Hartriegels und der Schlehe befreit.

Auch einige größere Weißdornbüsche mussten wir fällen, um mehr Licht in den schönen, artenreichen Westhang zu lassen. Im Mai werden wir hier sicherlich aus der Orchideen-Familie das Große Zweiblatt (Listera ovata) und im Juli die Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea ) bewundern können.

IMG_0682_AKjpg

IMG_0669_AKjpg