Freitag, den 14. September 2018

Etwa die Hälfte unserer Mitglieder ist derzeit mal wieder irgendwo auf Reisen unterwegs-- Rentnerleben!! So treten wir heute „nur“ mit sieben Mitgliedern zu unserem turnusmäßigem Einsatz an.
Wir widmen uns weiter dem Randstreifen links des Weges östlich der Infotafel und beseitigen Stockausschläge und überzähliges Buschwerk. Dieses Areal wird wegen wertvoller Trockenrasen nicht beweidet, so dass sich an manchen Stellen bereits kniehohe junge Bäume ausgebreitet hatten. Andere Stellen sind dort so trocken, dass sich nicht einmal Gräser durchsetzen können.
Die Arbeit auf diesen Flächen wurde begleitet von dem wunderbaren Duft blühenden Thymians.

IMG_5134_AK.jpg

IMG_5136_AK.jpg